Ein Weg in die Stille

Wir leben in einer sehr schnell-lebigen Zeit. Geben wir unserer Sehnsucht eine Chance. Halten wir Inne und lauschen wir – was kommt auf mich zu – im gegenwärtigen Augenblick?

Das Herzensgebet ist ein kontemplativer Weg aus der Tradition des Christentums. Das Ziel ist nicht eine andere Welt, sondern das „Da-Sein“ in der Welt. Das „Gebet des Schweigens“ ist ein Übungsweg für den Alltag. Ich lade Sie ein, diesen Weg kennen zu lernen, zu vertiefen und Schritte der Einübung in diesen Weg gemeinsam zu gehen.

Termin: vier Dienstagabende in der Adventzeit: 26.11., 3.12., 10.12., 17.12.2019, Beginn jeweils um 19.00 h
Anmeldung: erwünscht bis eine Woche vor Beginn
Kosten: € 10,– für vier Abende

Ort: Haus der Stille | Am Kirchriegl 1, 2853 Bad Schönau
Kontakt: Sr. Gabriele Hofer (Barmherzige Schwester vom Hl. Vinzenz)
sr.gabriele@bhs.at | T +43 2646-27159 | M +43 664 6218723

Sr. Gabriele ist seit 1999 unterwegs auf dem spirituellen Weg der Einfachheit und Achtsamkeit: auf dem „Grieser Weg“ von Franz Jalics
Anmeldung: per Telefon oder E-Mail am Freitag vor dem ersten Kommen

Die Sehnsucht ist der Anfang von allem … Naily Sachs

Download PDF